Lustenauer Stickerei

An der Decke erstreckt sich ein Segel, das aus Musterpaletten der Firma Hoferhecht genäht wurde. Dieses einzigartige Stück wurde in stundenlanger Handarbeit ausgesucht, zusammengestellt und genäht und verleiht dem Raum besonderen Flair.

Lustenauer Rhein

In die 800 kg schwere Thekenplatte aus Beton sind Steine vom Rheinufer eingearbeitet.

Lustenauer Handel

Der alte Versandtisch einer Stickerei hat schon viele Aufträge über sich ergehen lassen und bietet jetzt allen BesucherInnen Platz zum Verweilen. „Gefunden“ haben wir diesen bei der Stickerei M.Grabher in Hard, die auf eine bewegte Geschichte – tief verwurzelt in Lustenau – zurückblickt.

Lustenauer Holz

Die Apfel-, Birnen- und Kirschbäume, die in den letzten Jahren Bauprojekten weichen mussten oder Unwettern zum Opfer gefallen sind, stammen allesamt aus Lustenau und bieten jetzt Platz für die verschiedensten Produkte.